TUS Hoisdorf

Herzlich Willkommen bei der Badmintonsparte

 

Mitmachen ist federleicht ! Neue Mitspieler/Mitspielerinnen gesucht !

.

Hobbyrunde / Trainingszeit / Ansprechpartner

Derzeit nehmen wir wieder an der "Hobbyrunde" teil, um mal gegen andere Spieler/Innen anzutreten.

 

Termine:

19.01.2017  20:00 Uhr  TuS Hoidorf - WSV Tangstedt  4:3

02.02.2017  20:00 Uhr  TuS Hoisdorf - SV Siek  4:3

28.02.2017  20:00 Uhr  SG Bargfeld/Nahe - TuS Hoisdorf  6:1

14.03.2017  20:00 Uhr  SV Siek - TuS Hoisdorf  6:1

30.03.2017  20:00 Uhr  WSV Tangstedt - TuS Hoisdorf  6:1

27.04.2017  20:00 Uhr  TuS Hoisdorf - SG Bargfeld/Nahe 

 

Die aktuellen Ergebnisse der Hobbyrunde gibt es hier.

 

Wir sind eine relativ kleine Sparte und freuen uns über neue Mitspieler/Innen egal in welcher Spielstärke.

Das Training der Badmintontruppe findet donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der Hoisdorfer Turnhalle statt. Trainiert wird unter der Leitung von Elke Bruns.

Weitere Informationen gibt es direkt vor Ort oder bei

  • Hans-Jürgen Bruns (Tel. 04107/851818)
  • Bernd Schnittke (Tel. 04107/330273)

Jahresbericht 2016/2017

Spartenbericht Badminton 2016/2017

Vorab das Wichtigste:
Im Großen und Ganzen ist die Situation in der Badmintonsparte erfreulich
stabil geblieben!
Neben dem allwöchentlichen Spiel (immer donnerstags von 20.00 bis
22.00 Uhr) nehmen wir auch in diesem Jahr wieder an der Hobbyrunde teil,
in der sich diesmal die Teams aus Siek, Tangstedt, Bargfeld und eben
Hoisdorf im Wettstreit messen. Nachdem unser Damendoppel dem
letztjährigen ersten Platz des Auftaktturniers zu diesem Wettbewerb in
diesem Jahr einen guten zweiten Platz folgen lassen konnte, wurden
überraschenderweise auch die ersten beiden Spiele gegen die
hochfavorisierten Teams aus Siek und Tangstedt erfolgreich gestaltet und
unser Team somit zum Geheimfavoriten erkoren.
Leistungsfördernd ist da sicherlich auch, dass wir uns ab sofort in neuen,
einheitlichen Trikots (Danke Joachim) als Team darstellen können – ein Foto
wird in Kürze auf der Badmintonseite der TuS-Homepage zu sehen sein.
Natürlich, und wie eigentlich immer, sind wir auch weiterhin auf der Suche
nach neuen Mitgliederinnen und Mitgliedern, sehr gerne auch jüngeren
Alters. Wer also Lust am Sport hat und dem Stadium des Federballspiels
entwachsen ist, ist auf’s herzlichste eingeladen, einfach mal
vorbeizukommen und bei unserer gutgelaunten Truppe einzusteigen – wir
würden uns sehr freuen.
Hans-Jürgen Bruns
Spartenleiter Badminton