TUS Hoisdorf

TUS Hoisdorf

DSZ Hoisdorf - Bauantrag ist gestellt

22.09.2018 19:50

Nach vielen Vorarbeiten durch die Gemeinde, das Amt Siek, dem beauftragten Architektenbüro und dem gf. Vorstand, hier speziell vom 2. Vorsitzenden Stefan Janthur sind im August die Unterlage, für den Bauantrag für das neue Dorf- und Sportzentrum fertiggestellt worden.

Der gesamte Gebäudekomplex inkl. Hort wird rd 1.580 m² Nutzfläche umfassen; die Baukosten liegen nach erster grober Einschätzung bei 4,5 Mio. Euro.

Die derzeitigen Planungen sehen vor, dass ca. im März 2019 der Abriss der alten Gebäude erfolgen soll. Als Übergangslösungen sind Container für die Fußballer geplant und für die andern Gruppen suchen wir gerade Ersatzräume.

 

Der Vorstand

Zurück